top of page

Verstopfung

Warum hat mein Meerschweinchen Verstopfung?

Übergewicht und Bewegungsmangel begünstigen Darmträgheit und Verstopfung beim Meerschweinchen. Weitere Ursachen wie Vergiftungen, Infektionen, Verlegung von Darmschlingen oder Tumoren (selten) können eine Verstopfung beim Meerschweinchen auslösen. Parasiten stören die Magen-Darm-Tätigkeit.
 
Ballaststoffe bringen den Darm bei Verstopfung auf Trab! Es gibt Kräuter, die sorgen für eine schnellere und regelmäßigere Entleerung des Darms deines Kaninchens.

Wichtig: Anders als beim Menschen ist Verstopfung beim Meerschweinchen nicht ungefährlich. Suche unbedingt die Ursache und lasse das Meerschweinchen beim Tierarzt behandeln. 

Bitte achte darauf, dass der Tierarzt auf "Heimtiere" und nicht nur auf "Kleintiere" (Hund, Katze) spezialisiert ist. 

Die empfohlenen Produkte ersetzen keinen Tierarztbesuch, sondern dienen zur Unterstützung. 

bottom of page